P r e s s e

„Blockflöten-Virtuosin in der Villa Hügel“
Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 21.12.2015
Weihnachtskonzerte mit dem Folkwang Kammerorchester Essen

„…Und auch die pastorale Klangfarbe fehlte nicht: die brachte nämlich Alina Loewenich auf der Blockflöte in reichem Maße ein. Staunenswert, was die Solistin in Telemanns Ouvertüre a-Moll mit fliegenden Fingern an Präzision und Rasanz, an Virtuosität bis hin zu chromatischen Skalengängen aus dem vermeintlichen Kinderinstrument herauskitzelte und wie bravourös sie Vivaldi zur Steigerung noch auf der Piccolo-Blockflöte in glitzerndem Goldregen feierte.“

„Barocke Klänge mit französischem Flair“

Borkener Zeitung, 07.07.2015

Konzertreihe Sommer-Schlösser-Virtuosen mit der französischen Kammerphilharmonie

„…Besonders bravourös gestaltete die 24-jährige Blockflötistin Alina Loewenich das Konzert für Piccoloblockflöte und Orchester von Vivaldi. Mit rasantem Tempo, weit tragendem Ton und absolut perfekt meisterte sie die schwierigsten Läufe. Ihre hohe Musikalität bewies sie auch im zweiten Teil bei dem Konzert für Blockflöte des italienischen Meisters. …Die Begeisterung der Zuhörer über die Leistung der Solistin war beinahe grenzenlos, aber gerechtfertigt.“

 ©Alina Loewenich

mail@alinaloewenich.com

Köln und Wien